/> Larissa Bender – Übersetzungen Arabisch-Deutsch » In Kürze

Cover_Hamed Abboud_In meinem Bart versteckte Geschichten.jpgHamed Abboud: In meinem Bart versteckte Geschichten

Edition Korrespondenzen, Januar 2020

Aus dem Arabischen von Larissa Bender und Kerstin Wilsch

Erzählte Hamed Abboud in seinem letzten Prosaband noch von den Schrecken des syrischen Krieges, den Massakern und der Flucht, so konzentriert er sich nun im neuen Buch auf sein Ankommen und Leben in Europa: auf das irritierende Aufeinandertreffen der unterschiedlichen kulturellen Mentalitäten und Sichtweisen und die Suche nach dem eigenen Platz in der neuen Heimat.

 

Mazen Maarouf_Ein Witz für ein LebenMazen Maarouf: Ein Witz für ein Leben

Unionsverlag, Februar 2020
Aus dem Arabischen von Larissa Bender
Überraschend und kühn, voller Humor und Fantasie erzählt Mazen Maarouf vom Überleben in einer Welt, die täglich zerstört wird.

 

 

 

 

Cover_Abdel Aziz_Das TorBasma Abdel Aziz: Das Tor

Heyne Verlag, April 2020

Ein nicht näher benanntes Land im Nahen Osten: Seit der Niederschlagung der Revolution brauchen die Bürger für jede noch so kleine Kleinigkeit in ihrem Leben – sei es die Überweisung zum Arzt oder die Erlaubnis, Brot zu kaufen – die Genehmigung des Staates. Um die zu erhalten, müssen sie sich vor einem riesigen Tor anstellen, das angeblich jeden Tag nur einer gewissen Anzahl an Anträgen stattgibt. In Wirklichkeit aber öffnet sich das Tor niemals, und die Schlange der Menschen, die in der glühenden Hitze warten, wird länger und länger, ihre Verzweiflung immer größer. Und doch will keiner von ihnen die Hoffnung aufgeben, dass das Tor eines Tages aufgehen wird …