Mustafa Khalifa: Das Schneckenhaus

khalifa_1Roman
Aus dem Arabischen und mit einem Nachwort von Larissa Bender

Weidle Verlag, 2019

Der junge syrische Absolvent der Pariser Filmhochschule kommt nach sechs Jahren in Frankreich am Flughafen seiner Heimatstadt an und wird bei der Einreise festgenommen. Man wirft ihm vor, der verbotenen Muslimbruderschaft anzugehören, obwohl er „Mustafa Khalifa: Das Schneckenhaus“ weiterlesen

Dima Wannous: Die Verängstigten

Platz 1 der 40. Litprom-Bestenliste „Weltempfänger“ / Herbst 2018

Die Veraengstigten von Dima WannousRoman
Aus dem Arabischen von Larissa Bender

Blessing Verlag, 2018

Das eindringliche Zeugnis einer von gesellschaftlichen und politischen Wirren beschädigten Biografie, die das Schicksal einer ganzen Generation widerspiegelt, erzählt in einer kraftvollen und poetischen Sprache von einer der wichtigsten Stimmen der arabischen Gegenwartsliteratur. „Dima Wannous: Die Verängstigten“ weiterlesen

Fadhil Al-Azzawi: Der Letzte der Engel

Al-Azzawi-US-5.inddRoman aus dem Irak
Aus dem Arabischen von Larissa Bender

Als eBook erhältlich!

Dörlemann Verlag, 2014

Einer der gefeiertsten und wichtigsten arabischen Autoren nun auf Deutsch zu entdecken. Kirkuk im Irak der fünfziger Jahre. Das Leben von Hamid beginnt an jenem Tag, an dem er seine Stelle als Fahrer bei der britischen Erdölfirma verliert und seinen unglücklichen Spitznamen Hamid Nylon „Fadhil Al-Azzawi: Der Letzte der Engel“ weiterlesen

Samar Yazbek: Die Fremde im Spiegel

Yazbek_Zimtduft_P04DEF.inddRoman aus Syrien
Aus dem Arabischen von Larissa Bender

E-Book im ePUB-Format, 160 Seiten

Verlag Nagel & Kimche, 2014

Mit ihrem aufwühlenden Tagebuch wurde Samar Yazbek zur Chronistin der syrischen Revolution. Jetzt erzählt sie aus dem Innern der syrischen Gesellschaft – von Hanan, die ihren Ehemann im Bett mit ihrer jungen Dienerin Alia „Samar Yazbek: Die Fremde im Spiegel“ weiterlesen

Yussef Ziedan: Azazeel

Roman aus Ägypten
Aus dem Arabischen von Larissa Bender

Der Skandalroman aus Ägypten – ein Plädoyer gegen jegliche Gewalt im Namen der Religion

Verlag Luchterhand, 2011

In Ägypten war dieser Roman über das abenteuerliche Leben eines frühchristlichen Mönchs sofort nach seinem Erscheinen ein Bestseller. Youssef Ziedans Roman, ein Plädoyer „Yussef Ziedan: Azazeel“ weiterlesen

Abdalrachman Munif: Das Spiel von Licht und Schatten

Dritter Band der Pentalogie Salzstädte

Roman aus der arabischen Welt
Aus dem Arabischen von Larissa Bender
undt Magda Barakat

Diederichs Verlag / Taschenbuch bei Heyne (Hugendubel), 2009

Mit Unterstützung der Engländer lässt sich Churaibit zum Sultan ausrufen. Doch „Abdalrachman Munif: Das Spiel von Licht und Schatten“ weiterlesen

Abdalrachman Munif: Zeit der Saat

Zweiter Band der Pentalogie Salzstädte

Roman aus der arabischen Welt
Aus dem Arabischen von Larissa Bender
und Magda Barakat

Diederichs Verlag / Taschenbuch bei Heyne (Hugendubel), 2008

Abdalrachman Munifs »Zeit der Saat« ist die Fortsetzung seines Erfolgsromans »Salzstädte«. Packend beschreibt „Abdalrachman Munif: Zeit der Saat“ weiterlesen

Abdalrachman Munif: Salzstädte

Cover_Munif_SalzstädteErster Band der Pentalogie Salzstädte

Roman aus der arabischen Welt:
Aus dem Arabischen von Larissa Bender
und Magda Barakat

Diederichs Verlag / Taschenbuch bei Heyne, Hugendubel, 2003

Wadi al-Ujun, das Tal der Wasserquellen. Nur der Regen, die Karawanen und das Gebet bestimmen den Rhythmus der Oase. Doch eines Tages dringen Amerikaner „Abdalrachman Munif: Salzstädte“ weiterlesen

Abdalrachman Munif: Geschichte einer Stadt

Eine Kindheit in Amman
Aus dem Arabischen von Larissa Bender
Mit Hartmut Fähndrich

Lenos Verlag, 1996

Eine Stadt umfaßt das Leben in seiner Mannigfaltigkeit, sie umfaßt die Plätze, die Menschen, Die Bäume, den Geruch des Regens, die Erde und auch die Zeit selbst in ihrer Bewegung. Eine Stadt bedeutet „Abdalrachman Munif: Geschichte einer Stadt“ weiterlesen